Praxislerntag (PLT)


Immer freitags arbeiten die Schüler und Schülerinnen für 6 Stunden in Betrieben und Einrichtungen, die sie sich selbst ausgesuchen.

Beratung und Unterstützung erhalten sie auch durch die Schule.

Auch in der Schule gibt es die Möglichkeit, bei Herrn Drefahl und Frau Bethe handwerkliches Know-How in der Schulwerkstatt zu erlernen. Auch im Regenbogencafe unter der Leitung von Frau Kühnerr kann gute Arbeit geleistet werden.

Durch den PLT erhalten Schüler zusätzlich die Möglichkeit, ihre praktischen Fähigkeiten zu erweitern und ihre sozialen Kompetenzen zu stärken, um nach Beendigung der Schule in eine Ausbildung zu wechseln.
Diese könnte durch sehr gute Arbeit im Praktikum ermöglicht werden.

E.Liehr ( PLT-Betreuung)

U.a. waren sie an folgenden Praktikumsplätzen tätig:

KFZ -Werkstadt, Kindergarten
Rad-shop, Restaurant
Küche, Begegnungsstätte
Arztpraxis, Verschiedene Geschäfte....