Kooperation mit den OS-Zentren

Im Zuge der Zusammenarbeit mit der TU Berlin erarbeitete ein Team der ISS Haveldüne drei Ziele, die für die Kooperation mit Oberstufenzentren als erstrebenswert angesehen werden:

---------------------  

Ziel 1:

 

Die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer kennen frühzeitig
die Anschlussperspektiven nach der 10. Klasse in Bezug auf die verschieden Bildungsabschlüsse.

Ziel 2:

 

Die Schülerinnen und Schüler treffen eine begründete 
Entscheidung für ein OSZ als Anschluss an die ISS Haveldüne.

Ziel 3:

 

Die bestehenden Kooperationen werden regelmäßig auf ihre 
Nachhaltigkeit überprüft und weiterentwickelt.

Für diese Ziele wurden die nachfolgenden Indikatoren für die Umsetzung, Quellen der Nachprüfbarkeit und Maßnahmen zur Umsetzung formuliert.