Klasse 7-10

Angebote für alle Klassenstufen


- BO (Berufsorientierung) – Unterricht in Theorie und Praxis, Arbeit mit dem 

  Berufswahlpass

- Kooperation mit Kaufland in Dallgow-Döberitz
- Lernpartnerschaft für Schüler/Innen, die Einblicke in die Prozesse eines
  modernen Handelsunternehmens durch Praktika und
  Betriebserkundungen ermöglicht

- Angebote im Wahlpflichbereich des Unterrichts
- Betriebserkundungen und -besichtigungen

- Betriebe in die Schule
- Teach First Deutschland 

Detailübersicht zum Dualen Lernen ... pdf

Klasse 7

- Werkstattarbeit
  (Ernährung, Textil, Holz,
  Metall)
- Informationstechnischer
  Grundkurses (ITG)
- Projekt Verantwortung
- Girls Day / Boys Day
- Komm auf Tour

Klasse 8

- Werkstattarbeit
  (Ernährung, Textil, Holz,
  Metall)
- berufsorientierender Unt.
- Werkstatttage *)
- Potentialanalyse
- Girls Day / Boys Day
- Betriebsbesichtigungen
- Berufswahlpass

*) mit den Kooperationspartnern Modul e. V. und der FAA Nord lernen die Schülerinnen und Schüler an außerschulischen Lernorten verschiedene Berufsfelder kennen

Werkstatttage

Klasse 9 und 10

Unterrichtsprojekte mit casa

- Betriebspraktikum
  Klasse 9 - 3 Wochen
  Klasse 10 - 2 Wochen
  Unterstützung bei der
  Suche eines  Praktikums-
  platzes

- Werkstattarbeit

- Produktives Lernen

Teilnahme am Projekt
 "Chancen für Berlin"
 „fit für die wirtschaft“

- Seminarfahrt - Klasse 9

- Girls Day / Boys Day
- Assessmentcenter
- Bewerbungstraining
- Beruferallye

Beratungsangebote:

Berufsberaterin-Arbeitsagentur
    Schulsprechstunde Hr. May
- Berufliche Beratung
    Fr. Tamakloe
 

- Beratungslehrerin für Schule
   und Ausbildung
Fr. Rüggen,
Fr. Pangert,
Fr. Bratz

- BO-Cafe
- Besuch von Bildungsmessen
- Besuch der Tage der offenen Tür an den OSZs
- Schnuppertage über die Handwerkskammer
Unterrichtskonzept in Zusammenarbeit mit der targobank - Umgang mit Geld
- jahresbegleitendes Praktikum / Praxislerntag

Zu Beginn des Schuljahres suchen sich die Schüler weitgehend selbstständig Praktikumsplätze.  An einem festgelegten Tag in der Woche, erleben die Schüler betriebliche Atmosphäre.
Die Schüler, die auf den Mittleren Schulabschluss vorbereitet werden, bleiben an diesem Tag in der Schule und werden verstärkt in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik unterrichtet.

Girls - Day

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

mehr ... Girls - Day

Boys - Day

Am Boys’Day können Schüler an schulischen oder außerschulischen Angeboten teilnehmen. Workshops, Trainings, Praxistage in Einrichtungen und Unternehmen...

Diese drei Aspekte sind am Boys’Day besonders wichtig:

Kennenlernen neuer beruflicher Perspektiven: Berufsfelder, in denen bislang noch wenige Männer arbeiten, z. B. im Bereich Erziehung, Soziales, Pflege...

Auseinandersetzung mit männlichen Rollenbildern: Unterschiedliche Lebensentwürfe thematisieren, Familienorientierung stärken, Bild des Alleinernährers in Frage stellen...

Ausbau sozialer Kompetenzen: Z. B. Training der Team- und Konfliktfähigkeit

mehr ... Boys - Day